Drucken E-Mail
Geschrieben von: Michael Hahn   
Donnerstag, 22. März 2018 08:18

Abteilung Kegeln - Bericht 17. Spieltag 2. BuLi Nord-Ost 120 Damen

Kurzer Nachtrag vom sensationellen Sieg in Schönebeck

Nachdem die ATSV Damen über eine Stunde im Stau gesteckt haben, konnten sie mit einer bärenstarken Leistung den zweiten Auswärtserfolg der Saison einfahren.
Dabei spielten sie fast wie aus einem Guss und ließen den erstaunten Gastgeberinnen nicht den Hauch einer Chance. Mit diesem Erfolg schoben sich die Bergstädterinnen vor dem letzten Spieltag bis auf einen Punkt ran an die Plätze 7 und 6 und haben durch das deutliche 7:1 auch in den Mannschaftspunkten den Vorteil auf ihrer Seite. Wenn man jetzt zu Hause Dessau schlägt und entweder Schönebeck oder Schafstädt Auswärts patzen, dann ist der Klassenerhalt sicher.


Union 1861 Schönebeck (3223) 1:7 (3307) ATSV Freiberg

Karolin Öhlschläger (555) 1:3 (569) Stefanie Engelmann
Anne Stahlich (544) 1:3 (544) Heidi Meyer

Katrin Lemgau / Kerstin Focke (518) 2:2 (552) Sindy Thiel
Susann Härtge (519) 0:4 (577) Sylvana Hübler

Vicky Otto (541) 3:1 (514) Antje Repper
Juliane Große (546) 2:2 (551) Katrin Wagner