Drucken E-Mail
Geschrieben von: Michael Hahn   
Donnerstag, 22. März 2018 08:23

Abteilung Kegeln - Bericht 17. Spieltag 2. BuLi Ost-Mitte 120 Herren 

Kurzer Nachtrag vom Spiel in Zeulenroda

Die ATSV Herren hatten trotz einer couragierten Leistung in Zeulenroda keine Chance auf einen Punktgewinn.
Da Rudolstadt Auswärts in Deutzen punktete, rutschten die Freiberger auf Platz 3 der Tabelle und werden die Saison, einen Heimsieg im abschließenden Spiel gegen Dommitzsch vorausgesetzt, wahrscheinlich auf selbigen beenden.


KTV Zeulenroda (3490) 7:1 (3373) ATSV Freiberg

Norman Wiesenberg (599) 4:0 (525) Matthias Engler
Thomas Funk (554) 2:2 (591) Felix Wagner

Rico Langhammer (582) 2,5:1,5 (581) Robert Mehlhorn
Nino Fröbisch (610) 2:2 (584) Olaf Lange

Lars Heinig (567) 3:1 (532) Andreas Beger
Ronny Hahn (578) 3:1 (560) Ingolf Stein