Drucken E-Mail
Geschrieben von: Michael Hahn   
Donnerstag, 13. September 2018 07:23
Abteilung Kegeln - Vorbericht 2. Spieltag 1. Verbandsliga Sachsen 120 Damen

Freiberger Kegeldamen zu Gast in Dresden

Nach dem gelungenen Saisonauftakt zu Hause, reisen die Kegeldamen des ATSV Freiberg kommenden Sonntag zum Dresdner SV 1910. Die Dresdnerinnen, die ihr erstes Spiel verloren haben, werden sicher alles dafür tun um einen kompletten Fehlstart zu vermeiden.
Die Freibergerinnen hingegen können völlig unbeschwert in diese Begegnung gehen und verspüren keinen Druck. Im letzten Aufeinandertreffen, das allerdings schon 3 Jahre zurückliegt und noch auf den alten Bahnen des SV 1910 stattfand, gewann der ATSV sogar und entführte die Punkte nach Freiberg. Die Bahnen in der neuen Ballsportarena sind für die Bergstädterinnen allerdings völliges Neuland, weshalb man nur schwer einschätzen kann was dort möglich sein wird. Betrachtet man sich aber mal die Bilanz der Dresdnerinnen aus dem Vorjahr, wo sie mit 10:8 Punkten zu Hause doch recht anfällig waren, so sollten zumindest realistische Chancen auf einen Punktgewinn bestehen.